Wochenübersicht - Aqua-Fitness

Viele Fitness-Kurse setzen auf die Arbeit an Geräten und Bewegungen auf Parkett oder Sportboden. Das kann unter Umständen zu Nachteilen führen, da die Gelenke unnötig belastet werden. Aus diesem Grund wurde vor einigen Jahren Aqua-Fitness entwickelt. Das warme Wasser sorgt dabei durch die hydrostatischen Druckverhältnisse für Entlastung, fördert aber ebenso die körperliche Konstitution. Das Training des Herz-Kreislauf-Systems und die Entwicklung der Muskulatur von Rumpf, Armen und Beinen sind damit ebenso Schwerpunkte wie die Verbesserung der Koordination und des allgemeinen Körper- und Bewegungsgefühls. Der Kurs Aqua-Fitness beinhaltet 10 Einheiten à 45 Minuten und ist hervorragend geeignet, um nach längerer Pause den Körper wieder an regelmäßige Belastung zu gewöhnen. Unsere Therapeuten agieren als Trainer, die entsprechend der individuellen Gegebenheiten spezielle Übungen auswählen.

Leider gibt es in der gewählten Kategorie aktuell keine freien oder buchbaren Kurse.